21 Jun
Softwareentwicklung | Kommentare
Rating: 4.43 | Stimmen: 7 Stimmen für den Artikel - Lagerverwaltung und Warenwirtschaftssystem aus HamburgStimmen für den Artikel - Lagerverwaltung und Warenwirtschaftssystem aus HamburgStimmen für den Artikel - Lagerverwaltung und Warenwirtschaftssystem aus HamburgStimmen für den Artikel - Lagerverwaltung und Warenwirtschaftssystem aus Hamburg

Lagerverwaltung und Warenwirtschaftssystem aus Hamburg

Geschäftsprozesse im Lagerverwaltung und Warenwirtschaft in Hamburg – Wareninventur, Warenlagerung, Warenbewegung, Bestellungen Sammlung, Vorbereitung für den Versand -alle diese Prozesse bei mangelnder Automatisierung verlieren Kontrollierbarkeit. Je größer der Lager ist und breiter das Produkten Spektrum, desto weniger ist die Wirksamkeit bei manueller Lagerverwaltung. Mangelnde Automatisierung erhöht auch die Fehlerchance, Verzögerungen und Verluste zu machen.

In der Praxis: Implementierung von Lagerverwaltungssystemen (LVS) kann erheblich die operative Geschwindigkeit erhöhen, reduziert die Fehler und minimiert den menschlichen Faktor etc. Lagerverwaltungssystem erlaubt Lagerverwaltung von umfangreicher Warenwirtschaft. Heute ist es unmöglich die Warenwirtschaft in Hamburg ohne WMS Lagerverwaltungssysteme zu führen.

WMS (Warehouse Managementsystem)

Allgemeine Definition von Warenwirtschaftssystem, die automatisiert und optimiert die Lagerverwaltung Operationen und erhöht die Unternehmensproduktivität.

WMS Verwendungsspektrum

Herstellung:
Lager für Rohstoffe, Fertigprodukte, Warenvorbereitung für den Versand
Einzelhandel:
Lagerung und Versand von Gütern
Logistik Operatoren:
Logistik Verwaltungsprogramm
Post Operatoren:
Lager- und Paketbewegungen Verwaltung
Banken:
Vermögenswerten Inventur und Automatisierung der Banken Archive
Automotive Industrie
Speicherung und Kontoführung von Auto Ersatzteilen, etc.

Umsetzung des Lagerverwaltungssystems ist wirtschaftlich sinnvoll überall wo man alle Speichereinheiten: Waren, Posteinheiten, Archivdaten usw. speichert, verwaltet und bewegt. Wie die Praxis zeigt, die Verwendung von WMS ist sinnvoll, nicht nur in großen Logistikzentren, sondern auch in relativ kleinen Lagern, Distributionszentren, Bibliotheken, in der Warenherstellung usw. Unabhängig von Umfang des Lagers führt die Automatisierung zur einer erhebliche Zeit und Kosten Verringerung für die Lagerverwaltung, Lagerung und Bewegung der Ware.
Implementierung von WMS System (Warehouse Management System) ermöglicht Ihnen:
1
Eine effektive Unterkunft und Warenspeicherplatz organisieren
2
Effektivere Warenempfang und Warenversand organisieren
3
Sendungsvorbereitung beschleunigen
4
Fehlerfreie Erstellung von Sendungen und bessere Lagerverwaltung
5
Die Aufgaben vereinfachen, ineffektive Papierverwaltung und Routine beseitigen
6
Verbessern die Qualität und die Verantwortlichkeit von Lagerpersonal
7
Beschleunigen und Vereinfachen die Information Erhaltung über die Anzahl und die Warenposition
8
Inventurarbeit im Lager minimieren
9
Eine effizientere Nutzung der Lagerbereich zu organisieren

WMS-System beinhaltet:

Software (zuständig für Logik und Algorithmus des WMS Systems)
Ausrüstung (Datensammlung Terminals, Barcode-Drucker und Etiketten Applikatoren, Barcodescanner, Lagerarbeiterplätze, Logistik-Etiketten, etc.)
Konzeptionelle Lösung für die Organisation des Managementsystems die ist für ein bestimmtes Unternehmen entworfen

Gewusst ein WMS Lagerverwaltungssystem wählen

Heutiger Markt bietet eine breite Palette von Warenwirtschaftsprogrammen, von einfachen Warenwirtschaftssystemen für Einzelhandel, bis zu teuren und komplexen Warenwirtschaftsprogrammen. Welches System sollte man wählen? Und vor allem auf welche Kriterien soll man achten?

1. Ebene der Funktionalität
Trotz der Tatsache, dass die Prozesse, die das WMS System hat universell sind (Akzeptanz, Speicherung, Lagerung, Inventur, Auswahl, Versand, Analytik), Ausmaß der Lagerhäuser, ihre Geschäftsprozesse, Automatisierung Tiefe, Funktionen Spektrum und Konfigurierbarkeit dieser Prozesse zu automatisieren, auf verschiedenen Ebenen die WMS-Systeme abweichen können. Beispielsweise wenn Sie nur eine einfache quantitative Buchhaltung brauchen, sollen Sie den billigen Warenwirtschaftsprogramm wie z.B. „Mobile Warehouse“ auswählen. Wenn Sie eine komplexe Analyse und flexible Einstellungen benötigen (zum Beispiel, es ist erforderlich, die Auswahl der Produkte auf Kriterium der Zeit vor dem Ablaufdatum usw. durchzuführen), sollen Sie den Warenwirtschaftsprogramm ISTI WMS wählen.
2. Merkmale zur Implementierung des Warenwirtschaftsprogramms
Die Wirksamkeit der WMS Lagerverwaltungssystems Umsetzung, ist weitgehend abhängig von der Erfahrung und Qualifikation der Fachleute, die das Projekt führen. Auch wenn Sie ein starkes WMS-System kaufen, die Wirksamkeit des Projekts hängt weitgehend davon ab, wie das Expertenteam das Wesen Ihrer Geschäftsprozesse versteht, um die besten Möglichkeiten sie zu optimieren und mit WMS Funktionen zu verbinden findet. Die Warenwirtschaftsprogramm Hardware und Software kann auf verschiedene Weise genutzt und konfiguriert werden, je nach dem Wareneigenschaften, Lagerorganisation, Besonderheiten des Rechnungswesens der Mitarbeiter Motivation. Die Auftragnehmer, die das WMS Lagerwirtschaftssystem implementieren, sollen die Experten haben, die in der Lage sind, das Wesen der Geschäftsprozesse Ihrer Lager zu verstehen, Installation, Prüfung und Training unter realen Bedingungen des Unternehmens durchzuführen.
3. Die Möglichkeit und die Kosten für Nacharbeit
Bei der Auswahl eines WMS Systems lohnt sich zu beachten die Möglichkeit und die Kosten für die Adaption (Anpassung) und Fertigstellung von Funktionalität des Lagerverwaltungsystems. Die Geschäftsprozesse der einzelnen Firmen sind unterschiedlich: variieren die Nomenklaturen, Menge und Maße, Modus des Organisation von Lagerung, das Motivation in Personalwesen in Lagerwirtschatsystem, Arbeitspolitik mit Lieferanten und Kunden, usw. Daher gibt es keine zwei identischen Projekte. Analyse der bestehenden Prozesse, optimale Konzept und System-Anpassung an einen bestimmten Kunden ist obligatorisch und ist ein sehr wichtiger Teil der WMS Umsetzung.

Haben Sie noch Fragen? Sichern Sie sich jetzt eine unverbindliche Beratung!

1
Anrufen
Oder Rückruf bestellen
+49 40 24434592
+49 1798003010
2
Email schreiben
info@sbk-studio.de
Ihre E-Mail wird garantiert
schnell bearbeitet
3
Anfrage
senden
Einfach, schnell
und bequem
4
Adresse
SBK Studio
Marlowring 21, 2.OG
22525 Hamburg
Hat es Ihnen gefallen?
Einen Kommentar posten
Ausgewählte Artikel dieser Kategorie:
16 Aug
Softwareentwicklung | 2 Kommentare
Rating: 5 | Stimmen: 5 Stimmen für den Artikel - Enterprise Resource Planning SystemStimmen für den Artikel - Enterprise Resource Planning SystemStimmen für den Artikel - Enterprise Resource Planning SystemStimmen für den Artikel - Enterprise Resource Planning SystemStimmen für den Artikel - Enterprise Resource Planning System
22 Jan
Softwareentwicklung | 1 Kommentare
Rating: 5 | Stimmen: 7 Stimmen für den Artikel - CRM System, ProgrammStimmen für den Artikel - CRM System, ProgrammStimmen für den Artikel - CRM System, ProgrammStimmen für den Artikel - CRM System, ProgrammStimmen für den Artikel - CRM System, Programm
25 Oct
Softwareentwicklung | 3 Kommentare
Rating: 5 | Stimmen: 4 Stimmen für den Artikel - Was ist ein ERP System, ERP Lösung?Stimmen für den Artikel - Was ist ein ERP System, ERP Lösung?Stimmen für den Artikel - Was ist ein ERP System, ERP Lösung?Stimmen für den Artikel - Was ist ein ERP System, ERP Lösung?Stimmen für den Artikel - Was ist ein ERP System, ERP Lösung?
Benutzer Alex hat ein Kommentar zum Artikel Lagerverwaltung und Warenwirtschaftssystem aus Hamburg geschrieben.
Alex
24. Feb 2016
WMS - system ....Das Thema interessiert mich.
Benutzer Jürgen hat ein Kommentar zum Artikel Lagerverwaltung und Warenwirtschaftssystem aus Hamburg geschrieben.
Jürgen
26. Jan 2016
Bitte mehr
Zum Seitenanfang
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Mehr erfahren
Ok, verstanden